Tipps für Ihre Sehkraft bei Diabetes

Sie können Ihr Sehvermögen in Eigenregie schützen, vor allem durch eine gute Einstellung Ihrer Blutzuckerwerte.

Der beste Schutz gegen diabetesbedingte Augenkrankheiten ist die optimale Einstellung der Diabetestherapie. Hierzu gehören auch die regelmäßige Selbstkontrolle und die Kontrolluntersuchungen durch Ihren Augenarzt.

 

Sehkraft bei Diabetes Tipps regelmäßige Kontrolluntersuchungen

 

Eine gesunde Lebensweise kann außerdem vielen Spätfolgen vorbeugen. Die regelmäßige Blutzuckerkontrolle und eine auf Sie und Ihre Werte persönlich zugeschnittene Diabetestherapie (z. B. Tabletten, Insulin und Lebensstiländerungen) schützen am wirkungsvollsten vor diabetischen Folgeerkrankungen.

Je besser Ihr Langzeit-Blutzuckerwert eingestellt ist, desto niedriger ist das Risiko, dass der Körper dauerhaft Schaden nimmt.

 

Sehkraft bei Diabetes Tipps gesunde Lebensweise

 

Tipps für Diabetiker: Kontrolluntersuchungen und gesunde Lebensweise

  • Kontrolluntersuchungen beim Arzt wahrnehmen (Blutzucker, Blutfette, Blutdruck, Nierenwerte)
  • einmal jährlich eine Augenuntersuchung beim Augenarzt machen lassen
  • Normalgewicht anstreben oder halten
  • auf eine gesunde Ernährung achten
  • Stress vermeiden bzw. abbauen
  • regelmäßig Sport treiben bzw. sich ausreichend bewegen
  • Diabetikerschulungen besuchen
Drucken Vorlesen